Pimp dein Gästezimmer! Tipps & Tricks wie sie als Gastgeber punkten

Hast du dich schon immer gefragt, wie du das Gästezimmer richtig stylst? Das geht ganz einfach durch kleine Tipps & Tricks und laesst sich deine Gäste gleich wohlfühlen. Egal ob Familienbesuch, Freunde oder Bekannte, mit diesen Tipps machst du nichts falsch.

  1. Platziere mehrere Wolldecken am Ende des Bettes. Sie geben ein bequemes und gemütliches Gefühl und das schon mit kleinem Aufwand.
  2. Stelle Gläser und eine Wasserkaraffe bereit. Das wirkt gleich gastfreundlich und einladend.
  3. Niemand lebt gerne aus dem Koffer- Stelle Platz für Gepäck und Kleidung bereit.
  4. Bringen  Sie das WLAN-Passwort an einen gut sichtbaren Platz, zum Beispiel an die Innenseite der Tür oder oben am Kleiderschrank an.
  5. Lege ruhig ein paar Zeitschriften oder Bücher aus. Die meisten bringen zwar ihre eigene Auswahl mit, dennoch ist dann für mehr Auswahl gesorgt.
  6. Stelle sicher, das Handtücher und ausreichend Klopapier vorhanden sind.
  7. Accessoires wie Blumen, Pflanzen oder Bilder verleihen ein wohnliches Gefühl
  8. Ein Kann aber kein muss: Der Fernseher. Jeder weiß diesen zu schaetzen, würde es aber dennoch nicht zugeben.
  9. Basics wie Wecker und co sollten in keinem guten Gästezimmer fehlen.
  10.  Sowohl für die Privatsphäre, als auch gegen Sonnenschutz, sind Jalousien nur zu empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.